Fuhrpark­management – Theoretische und praktische Unterweisung zur Handhabung des digitalen Kontroll­gerätes

Ziel:
Die Teilnehmer kennen ihre Pflichten im Umgang mit dem digitalen Kontrollgerät, Aufbau und Funktionsweise und sind in der Lage, eigenständig mit dem Gerät umzugehen.

Teilnehmer:
Fahrzeugführer/-innen, die Kfz über 3,5 t lenken; Busfahrer/-innen, die mit einem digitalen Kontrollgerät ausgerüstet sind oder künftig dieses erhalten; Unternehmer/-innen, Fuhrparkleiter/-innen, Disponenten/-innen

Inhalt:

  • Überblick über rechtliche Grundlagen
  • neue FahrpersonalVO
  • Kontrollgerätkarten
  • Aufbau und Funktionsweise des Kontrollgerätes
  • Praktische Übungen am Kontrollgerät mit Schwerpunkten:
    - Vorgehen bei Beginn, während der Fahrt, am Fahrtende
    - Ende des Arbeitstages
    - Ausdrucken, Kopieren, Speichern, Archivieren von Daten
    - Ablauf einer Kontrolle durch die zuständige Behörde
    - Mitführpflicht von Unterlagen
    - Unternehmerpflichten
    - Kartenausstellung-/Verlust

Unsere Referenten:
Angehörige von Polizei und BAG, die diese Gerätenutzung kontrollieren.

Abschluss:
Teilnahmezertifikat

Dauer:
1/2 – 1 Tag, je nach Teilnehmerzahl

Hinweis:
Einzelne Teilnehmer und Firmen, die bei uns das BKF-Weiterbildungsmodul "Sozialrechtliche Vorschriften" buchen, erhalten eine gekürzte Einweisung im Rahmen dieser Ausbildung.

Kosten:
1/2 Tag: 55 € je Teilnehmer
1 Tag:    75 € je Teilnehmer
zzgl. Mwst.

Im Preis sind Lernmaterial und eine kleine Pausenverpflegung enthalten.

Gerne führen wir alle Schulungen als Inhouse-Veranstaltungen an Ihrem Wunschtermin durch.

Gerne können Sie bundesweit einen Firmentermin vor Ort zum günstigen Pauschalpreis vereinbaren!

Weitere Erläuterungen und individuelle Firmenangebote erhalten Sie gerne durch unsere Mitarbeiter. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns Ihre Fragen per Fax oder E-Mail.
Gerne besuchen wir Sie auch vor Ort, um gemeinsam mit Ihnen einen optimalen Ausbildungsplan für Sie als Unternehmer und für Sie als Fahrer/innen zu erstellen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Schulungstermin unter Tel. 08033 30 30 188!

nach oben